Fahrradbus

Aus VeloWikiRuhr
(Weitergeleitet von Fahrradbusse)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrradbus im Sinne von Fahrradmitnahme im Bus

In den meisten Bussen kann außerhalb der Stoßzeiten eine begrenzte Anzahl Fahrräder mitgenommen werden. Es gibt jedoch spezielle Angebote, welche auf die Mitnahme vieler Fahrräder abzielen. Im Ruhrgebiet gibt es eine Vielzahl an "Fahrradbussen", die an den Wochenenden und an Feiertagen Radfahrer in der Region transportieren. Das Angebot ist touristisch ausgerichtet und ermöglicht verschiedene Startpunkte.

Informationen findet man auf den jeweiligen Seiten der Kreise:


Fahrradbus im Sinne von Radeln im Verband nach Fahrplan

Als Fahrradbus kann auch eine nach Fahrplan (analog zu Busfahrplan) und auf festgelegter Route geführte Radtour - beispielsweise zur Schule - verstanden werden. Anstatt zu Fuß von zu Hause zur Bushaltestelle zu laufen, um dort in den Bus, der zum gewünschten Ziel fährt, einzusteigen, fährt man mit seinem Rad zur Haltestelle des Fahrradbusses. Man wartet dann auf eine Gruppe von Radfahrern, der man sich anschließt. Dies hat neben der erhöhten sozialen Interaktion den Vorteil, dass man im Verband sicherer und zügiger zum Ziel kommt.

Beispiel eines Fahrradbusses in Australien: http://www.bikebus.org.au/


Fahrradbus im Sinne eines Tandems

Als dritte Variante eines Fahrradbusses lassen sich Tandems/Spezialfahrräder bezeichnen, auf denen mehrere Personen Platz nehmen können.

Beispiele: