Ruhr2NorthSea: Unterschied zwischen den Versionen

Aus VeloWikiRuhr
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Medienecho)
(Angaben gem. Veranstalter korrigiert)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Die Ruhr2NorthSea Challenge ist eine Radtour, die erstmals am 19.06.2014 stattfand. Dabei werden 300 km von Duisburg im Ruhrgebiet bis Bensersiel an der Nordsee an einem Tag zurückgelegt. Die nächste R2NSC findet am 24.06.2017 statt.
 
Die Ruhr2NorthSea Challenge ist eine Radtour, die erstmals am 19.06.2014 stattfand. Dabei werden 300 km von Duisburg im Ruhrgebiet bis Bensersiel an der Nordsee an einem Tag zurückgelegt. Die nächste R2NSC findet am 24.06.2017 statt.
 
  
 
== Websites ==
 
== Websites ==
Zeile 7: Zeile 6:
 
* https://www.facebook.com/ruhr2northsea
 
* https://www.facebook.com/ruhr2northsea
 
* https://twitter.com/r2nsc
 
* https://twitter.com/r2nsc
 
  
 
== Historie ==
 
== Historie ==
  
 
* 18.06.2016
 
* 18.06.2016
** Erfolgsquote: 181 von 190 oder 183 von 192 Radlern haben das Ziel erreicht
+
** Erfolgsquote: 181 von 190 Radlern haben das Ziel erreicht
 
** Altersspanne: die Radler waren zwischen 14 und 74 Jahren alt
 
** Altersspanne: die Radler waren zwischen 14 und 74 Jahren alt
 
** zur Vorbereitung bzw. als einfacherer Herausforderungen wurden die OuterRuhrChallenge (100 km) am 24.04.2016 und die RuhrAroundChallenge (200 km) am 22.05.2016 organisiert
 
** zur Vorbereitung bzw. als einfacherer Herausforderungen wurden die OuterRuhrChallenge (100 km) am 24.04.2016 und die RuhrAroundChallenge (200 km) am 22.05.2016 organisiert
Zeile 19: Zeile 17:
 
** Altersspanne: die Radler waren zwischen 13 und 67 Jahren alt
 
** Altersspanne: die Radler waren zwischen 13 und 67 Jahren alt
 
* 19.06.2014
 
* 19.06.2014
** Erfolgsquote: 6 von 9 Radlern haben das Ziel erreicht
+
** Erfolgsquote: 7 von 9 Radlern haben das Ziel erreicht
 
* Sommer 2013
 
* Sommer 2013
** Thomas Kaiser wollte bei der Vättanrondan, einer 300 km-Tour in Schweden mitradeln, konnte aber keinen der 23.000 Startplätze mehr erhalten. Seine Frau Petra, schlug ihm vor, mit dem Rad zum Urlaubsziel der Familie zu fahren, was er dann auch alleine erfolgreich tat. Da er bei seiner zweiten Tour einen Monat später jedoch vorzeitig aufgeben musste, entschied er sich, im folgenden Jahr Freunde einzuladen und in der Gruppe zu radeln.
+
** Thomas Kaiser wollte bei der Vättanrundan, einer 300 km-Tour in Schweden mitradeln, konnte aber keinen der 23.000 Startplätze mehr erhalten. Seine Frau Petra schlug ihm vor, mit dem Rad zum Urlaubsziel der Familie an die Nordsee zu radeln, was er dann auch alleine am 21.06.2013 erfolgreich tat. Am 14.08.2013 konnte er die 300 km-Tour ohne größere Vorbereitung nochmals erfolgreich an einem Tag erradeln und während dieser zwei langen Fahrten entstanden verschiedene Ideen (App-Entwicklung, LIVE-Seite, Meine Touren-Portal, Vorbereitungstouren usw.) die mittlerweile in der Ruhr2NorthSeaChallenge umgesetzt sind.
 
 
  
 
== Medienecho ==
 
== Medienecho ==

Version vom 24. Juni 2016, 18:26 Uhr

Die Ruhr2NorthSea Challenge ist eine Radtour, die erstmals am 19.06.2014 stattfand. Dabei werden 300 km von Duisburg im Ruhrgebiet bis Bensersiel an der Nordsee an einem Tag zurückgelegt. Die nächste R2NSC findet am 24.06.2017 statt.

Websites

Historie

  • 18.06.2016
    • Erfolgsquote: 181 von 190 Radlern haben das Ziel erreicht
    • Altersspanne: die Radler waren zwischen 14 und 74 Jahren alt
    • zur Vorbereitung bzw. als einfacherer Herausforderungen wurden die OuterRuhrChallenge (100 km) am 24.04.2016 und die RuhrAroundChallenge (200 km) am 22.05.2016 organisiert
  • 20.06.2015
    • Erfolgsquote: 98 von 101 Radlern haben das Ziel erreicht
    • Altersspanne: die Radler waren zwischen 13 und 67 Jahren alt
  • 19.06.2014
    • Erfolgsquote: 7 von 9 Radlern haben das Ziel erreicht
  • Sommer 2013
    • Thomas Kaiser wollte bei der Vättanrundan, einer 300 km-Tour in Schweden mitradeln, konnte aber keinen der 23.000 Startplätze mehr erhalten. Seine Frau Petra schlug ihm vor, mit dem Rad zum Urlaubsziel der Familie an die Nordsee zu radeln, was er dann auch alleine am 21.06.2013 erfolgreich tat. Am 14.08.2013 konnte er die 300 km-Tour ohne größere Vorbereitung nochmals erfolgreich an einem Tag erradeln und während dieser zwei langen Fahrten entstanden verschiedene Ideen (App-Entwicklung, LIVE-Seite, Meine Touren-Portal, Vorbereitungstouren usw.) die mittlerweile in der Ruhr2NorthSeaChallenge umgesetzt sind.

Medienecho

Sonstiges