Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt Am Ostpark

Aus VeloWikiRuhr
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt Am Ostpark ist ein von Mitgliedern der VeloKitchen Dortmund angestoßenes Projekt unter dem Dach der Flüchtlingshilfe Am Ostpark, die wiederum vom Caritas Verband Dortmund getragen wird. In der Ostpark-Werkstatt sind seit Oktober 2015 rund 10 Ehrenamtliche aus der VeloKitchen, Kirchengemeinden im Umfeld und aus der Radsport-Szene engagiert. In dieser Zeit wurden bis zum März 2018 rund 400 gespendete Fahrräder gemeinsam mit geflüchteten Menschen repariert und diesen überlassen.

Im Sommer 2016 wurde die Selbsthilfewerkstatt mit dem 3. Preis des Pauline von Mallinkrodt-Preises des Erzbistums Paderborn ausgezeichnet.